Willkommen

octeniderm® farblos 1 Liter Flasche

Schülke
octeniderm® farblos 1 Liter Flasche
20.15
20,15 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 20,15 € pro 1 Liter (l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelnummer:118212
Inhalt : 1 l
Hautantiseptikum

Lieferzeit: 2 Tage*

Beschreibung

Details

octeniderm® farblos 

Das farblose Hautantiseptikum octeniderm® hat eine Remanenzwirkung von mindestens 48 Stunden. Octeniderm® farblos von schülke deckt ein breites Wirkungsspektrum ab und es wird äußerlich angewendet auf intakter Haut. Aufgrund seines hohen Alkoholanteils soll octeniderm® farblos nicht bei Früh- und Neugeborenen mit unreifer Haut Verwendung finden. Schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.

Produktinformationen zu octeniderm® farblos

  • 1 Liter Flasche
  • Farbloses Hautantiseptikum
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • Schneller Wirkungseintritt
  • Unverdünntes Aufsprühen auf betreffendes Hautareal oder alternativ mit einem getränkten Tupfer
  • VAH-gelistet
  • 100 g Lösung enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Octenidindihydrochlorid 0,1 g, 1-Propanol (Ph.Eur.) 30,0 g, 2-Propanol (Ph.Eur.) 45,0 g. Sonstiger Bestandteil: gereinigtes Wasser
Wirkungsspektrum von octeniderm® farblos
  • Bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA
  • Begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV
  • Fungizid
  • Adenovirus Typ 5
  • Rotavirus
Anwendungsbereiche für octeniderm® farblos
  • Zur hygienischen oder chirurgischen Händedesinfektion
  • Präoperatives Hautantiseptik
  • Zur postoperativen Nahtversorgung
  • Vor Injektionen oder Blutentnahmen
  • Vor dem Legen von Gefäßkathetern (z. B.ZVK), vor Punktionen, Kanülierungen, Biopsien, Exzisionen
  • Vor allen invasiven Eingriffen
Weitere Informationen zu octeniderm® farblos siehe Produkt-PDF.
Biozide sicher verwenden.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Pflichtext zu octeniderm® farblos
Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Octenidindihydrochlorid 0,1 g, 1-Propanol (Ph.Eur.) 30,0 g, 2-Propanol (Ph.Eur.) 45,0 g. Sonstiger Bestandteil: gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hautdesinfektion vor operativen Eingriffen, Katheterisierung von Blutgefäßen, Blut- und Liquorentnahmen, Injektionen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen, Biopsien u.a., Nahtversorgung. Falls kein spezielles Händedesinfektionsmittel zur Verfügung steht, kann octeniderm farblos auch zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion verwendet werden. Die
arzneilich wirksamen Bestandteile 1-Propanol, 2-Propanol und Octenidindihydrochlorid wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von octeniderm® farblos gegen Viren schließt behüllte Viren* (Klassifizierung "begrenzt viruzid") ein. - Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen. - Nebenwirkungen: Bei häufiger Anwendung kann es zu Hautirritationen wie Rötungen, Brennen und Juckreiz kommen. Auch allergische Reaktionen (z.B. Kontaktekzem) sind möglich. Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. - Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Entzündlich. Nicht in offene Flammen sprühen. Überschüssiges Präparat aufnehmen, um eine Pfützenbildung zu vermeiden. Thermokauter
erst ansetzen, wenn die desinfizierten Hautpartien abgetrocknet sind. Bei versehentlichem Augenkontakt mit octeniderm® farblos sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. Das Einatmen von Dämpfen ist zu vermeiden. octeniderm® farblos soll aufgrund des hohen Alkoholanteils nicht bei Frühgeborenen und Neugeborenen mit unreifer Haut (z.B. eingeschränkte Barrierefunktion der Haut) angewendet werden. *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit
gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-666, info@schuelke.com
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Sicherheitsdatenblatt
Datenblatt
Bewertungen
Gefahrgut

dangerous_goods_number

  • GHS-02
  • GHS-07

Das Global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS, Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals) der Vereinten Nationen ist ein weltweit einheitliches System zur Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung auf Verpackungen und in Sicherheitsdatenblättern.

Artikelattribute

attributevalues

Artikelnummer 118212
Inhalt1 l